Schneideöle für die Luftfahrtindustrie

CONDAT ist sich der Umweltprobleme bewusst und bietet seit über 20 Jahren umweltfreundliche Lösungen an.

In besonders anspruchsvollen Bereichen wie dem Luftfahrtsektor, wo die Herausforderungen äusserst hoch sind, schneidet das Angebot von CONDAT sehr gut ab.

Die auf Basis von nachhaltigen Rohstoffen hergestellten hochwertigen Öle Mecagreen 550 und Mecagreen 450 Aero sind für ihre aussergewöhnliche Schmierfähigkeit bekannt und erhöhen die Lebensdauer der Werkzeuge erheblich. Sie bieten beachtliche Einsparungen bei der Anschaffung von Werkzeugen, was im Luftfahrtsektor von grosser Bedeutung ist. Diese Öle werden von den grössten Flugzeugbauern zugelassen bzw. erfüllen deren Anforderungen: Airbus, Boeing, Bombardier, Safran, Messier Dowty und Pratt Withney.

Die Mikroemulsion Altibio RF 35 ist mit Eisen- und Nichteisenmetallen kompatibel und eignet sich hervorragend für die in der Luftfahrt eingesetzten Aluminiumlegierungen. Sie besitzt eine hohe Schmierfähigkeit und ist chlor-, nitrit- und triazinfrei. Sie erfüllt die Anforderungen von AIRBUS Helicopters und hat den Vorteil, einen guten Korrosionsschutz zwischen den verschiedenen Produktionsvorgängen zu bieten.

Aber das Angebot von CONDAT für den Luftfahrtsektor geht noch weiter, denn es werden derzeit mehrere ganze und lösliche Öle entwickelt; die letzte Schaffung des F&E-Labors wurde Anfang 2020 auf den Markt gebracht: Neat Green X610.

Neat Green X610 wurde speziell für schwierige Metalle wie Edelstahl und Inconel entwickelt und setzt sich aus einer Kombination von Pflanzenölen und Hochleistungsadditiven zusammen, die aufgrund ihrer aussergewöhnlichen Schmierfähigkeit gewählt wurden. Diese auf pflanzlicher Basis beruhende Technologie erhöht die Schnittgeschwindigkeiten, verlängert die Lebensdauer der Werkzeuge, reduziert die Häufigkeit des Ölwechsels und sorgt für die Sicherheit der Bediener. Sie verhindert die Bildung von BaP.

Näheres zur aeronautischen Bearbeitung erfahren Sie hier!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Schmierstoff-Spezialisten bei Thommen-Furler AG oder an das  Service Center Schmierstoffe und Reiniger.

Zurück zur Liste