OptiLog

Integrierte Gefahrgutlogistik auf Strasse und Schiene

Für Thommen-Furler AG sind Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit die Grundlagen für eine optimale, bedarfsorientierte Bedienung der Kundschaft.

Dank eigener Transportflotte, bestehend aus rund 50 spezialisierten Gefahrengut-Nutzfahrzeugen, gegen 30 Bahnkesselwagen sowie 2 Rangierlokomotiven im täglichen Einsatz, ist Thommen-Furler AG in der Lage die Bedürfnisse ihrer Kunden bezüglich Chemikaliendistribution und Rücknahme von Sonderabfällen sorgfältig und prompt abzudecken. Jeder Ort in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wird mindestens einmal pro Woche bedient.

Sicherheit und Ökologie 
Modernste Fahrzeuge der strengsten Emissionskategorie sowohl im Stückgut- wie auch im Tankwagenbereich stehen zur Verfügung. Thommen-Furler AG tätigt jährlich hohe Investitionen, um ihren Fahrzeugpark stets auf dem aktuellsten Stand bezüglich Technik, Sicherheit und Ökologie zu halten.

Alle Stückgut-Nutzfahrzeuge sind mit einem Thommen-Furler-spezifischen Auffangsystem, bestehend aus Sammelrinne und Auffangtank ausgestattet. Damit ist sichergestellt, dass anlässlich des Transportes bei einer allfälligen Beschädigung eines Gebindes, Leckage-Flüssigkeiten sicher aufgefangen und anschliessend fachgerecht entsorgt werden können.

Ausbildung 
Thommen-Furler AG beschäftigt über 50 langjährige und bestens ausgebildete Chauffeure, welche die Visitenkarte des Unternehmens sind. Freundliches Auftreten, Sauberkeit, Mehrsprachigkeit und ein kompetenter Umgang mit Gefahrgütern sind für sie keine Fremdwörter. Die Fahrer nehmen regelmässig an obligatorischen Aus- und Weiterbildungen teil, wie z.B. die obligatorische Chauffeurweiterbildung nach CZV (Chauffeur-Zulassungs-Verordnung), die Thommen-Furler AG auf ihre Bedürfnisse abstimmt und am Hauptsitz in Rüti durchführt, SDR-ADR Kurse sowie das interne Qualitätssicherungssystem IMS (integriertes Managementsystem).

Thommen-Furler AG legt nicht nur höchsten Wert auf beste Ausbildung der eigenen Chauffeure sondern stellt die gleichen Anforderungen auch an die Fahrer von sorgfältig ausgewählten Partner-Transportunternehmen, welche im Auftrag von Thommen-Furler AG Kunden beliefern; diese Chauffeure werden in die Aus- und Weiterbildung von Thommen-Furler AG integriert.

Stückgut: Optimale Auslastung dank CATRIN
Seit mehreren Jahren wird die Planung des Liefer- und Abholservices in der Stückgutdisposition mittels eines speziell entwickelten EDV-Systems namens CATRIN unterstützt. Dieses berücksichtigt Distanzen, Produkt- und Fahrzeugtypen sowie besondere Weisungen und Restriktionen der Kundschaft. Einzigartig an CATRIN System ist die Kombination von Lieferungen und Abholungen innerhalb der gleichen Tour. Es gibt nahezu keine Leerfahrten und somit wird eine überdurchschnittliche Auslastung der Fahrzeuge erreicht. Pro Jahr werden so über 50´000 Lieferungen und Abholungen bestmöglich verplant und dabei eine Fahrstrecke von rund 2,5 Mio. km auf der Strasse zurückgelegt.

Tankwagenlogistik: Optimale Planung dank Xtrans und OptiTank® 
Dank der Tankwagen-Dispositionssoftware Xtrans und dem Tanklagerbewirtschaftungssytem OptiTank® (Ferntanküberwachung via Telemetrie), haben die Kunden der Thommen-Furler AG die Garantie für eine sichere, prompte und sorgenlose Beschaffung. Je nach Tankkapazität sind kombinierte Transporte möglich und erlauben so Einsparungen sowie eine gesteigerte Effizienz. Das OptiTank®-System wird sowohl für die Belieferung mit Neuchemikalien als auch für die Rücknahme von Sonderabfällen eingesetzt.

Logistikstrategie 
Die Strategie von Thommen-Furler AG ist es, ihre Kunden möglichst ausschliesslich mit eigenen Fahrzeugen und Chauffeuren, kompetent, effizient, flexibel, qualitativ hochstehend und freundlich zu beliefern. Dies gilt für Bulk- wie auch für Stückgut-Lieferungen. Die Fahrzeugflotte ist auf ein durchschnittliches Auftragsvolumen dimensioniert. Bei Überhang werden nur sorgfältig ausgesuchte Logistikpartner beauftragt, welche die internen Abläufe und Qualitätsvorgaben von Thommen-Furler kennen und strikte einhalten.

Die Kunden können sich voll und ganz auf die Dienstleistungen der Thommen-Furler AG verlassen - Thommen-Furler AG steht für einen sorgenfreien aber nicht sorglosen Umgang mit Chemikalien und Sonderabfällen.