Betriebskontrollen Garagen

Offizielle Betriebskontrollen gemäss Richtlinien des AGVS/UPSA

Verschiedene kantonale Vollzugsbehörden haben umfangreiche Kontrollaufgaben in den Betrieben des Autogewerbes (Autoreparatur-, Karosserie-, Lackier-, Transport-, Landmaschinen- und Baumaschinenbetriebe, Bauwerk- sowie kantonale und gemeindeeigene Werkhöfe) an das Umweltinspektorat des AGVS (Autogewerbeverband der Schweiz) delegiert.

Die AGVS-Kontrolleure von Thommen-Furler AG verfügen über langjährige Berufserfahrung im Umweltbereich für das automobile Gewerbe.
Sie decken dabei unter anderem die folgenden Fachgebiete ab:

  • Abwasserbehandlung
  • Umschlag und Lagerung von Abfällen, Schmierstoffen und Chemikalien
  • Recycling und Entsorgung von Sonderabfällen, kontrollpflichtigen Abfällen und Industrieabfällen
  • Abwasser- und Abfall-Analysen
  • usw.

Die Spezialisten von Thommen-Furler AG haben die Ausbildung als Kontrolleure des Umweltinspektorats des AGVS (Autogewerbeverband der Schweiz) mit Erfolg absolviert. Sie sind damit zur Durchführung von Umweltschutzkontrollen im Auto- und Transportgewerbe ermächtigt.